Die neue Variobahn für die Bogestra in Bochum und Gelsenkirchen

Seit knapp einem Jahr sind die neuen Straßenbahnen des Typs Variobahn von Stadler in der Auslieferung an die Bogestra.

Zunächst hat die Bogestra 30 Züge dieses Typs geordert, weitere 15 können optional bestellt werden, wenn der Umbau für die neue Trassenführung der jetzigen Linie 310 von Bochum nach Witten beschlossen ist.

Die neuen Trams verfügen über 100% niederflurigen Zugang und werden auf den Linien 301, 306 und eventuell auch etwas später 310 die alten hochflurigen M-Wagen ablösen. Hierdurch werden diese Linien auch besser nutzbar für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste und Eltern mit Kinderwagen.

Stadlers Variobahn in Betrieb

Bei meinem Besuch im Februar diesen Jahres nutzte ich die Gelegenheit mir die neuen Fahrzeuge einmal genauer anzusehen. Da sie zu diesem Zeitpunkt nur auf der Linie 301 in Gelsenkirchen eingesetzt wurden, machte ich mich auf den Weg nach Gelsenkirchen.

Ohne warten zu müssen, bekam ich direkt eine der neuen Variobahnen. Nachdem einer Fahrt bis zur Endstation machte ich auf dem Rückweg eine Unterbrechung um ein paar Fotos zu machen.

Ausführung als Zweirichtungsfahrzeug

Ein Zug besteht aus fünf Wagenteilen

Nicht nur außen wirken die Fahrzeuge freundlich, auch der Innenraum wirkt großzügig und freundlich. Lediglich etwas kühl und steril im Vergleich zu den ersten Niederflurfahrzeugen der Bogestra.

Breiter Durchgang am Gelenk

Der auf obigem Foto abgebildete Mehrzweckbereich bietet Fahrgästen mit Kinderwagen und mobilitätseingeschränkten Fahrgästen großzügigen Platz.

Stadlers Variobahn mit Durchblick

Hier zu sehen die Vis-à-Vis Sitze im Fahrwerksmodul. Hier sind die Sitze leider etwas eng angeordnet und der Fußboden ist aus technischen Gründen etwas schräg.

Komfortable Sitze in der Variobahn

Diese Probleme lassen sich jedoch bei einem 100% Niederflurfahrzeug nicht vermeiden und wiegen sich mit den Vorteilen auf.

Die Variobahn gibt es übrigens auch als Modell

28. November 2009 von Nicklas

Stichworte: , , , , , , , ,
Abgelegt unter Straßenbahn, Vorbild | Kommentare (0)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke