Die Modellbahnmodule – Teil 5 – Gleise einschottern und altern

Adventszeit – Bastelzeit. Genau der richtige Moment, sich mal wieder mit den Modulen der Modelleisenbahn zu beschäftigen.
Nun hab ich mich mal um die Flexgleise gekümmert, denn sie liegen ja nackt auf den zurechtgeschnittenen, 5mm dicken Korkmatten, die man sich im Baumarkt seines Vertrauens besorgen kann. Sie sind ja schon im Vorfeld mit Trennstellen versehen worden, so dass man sie nun einschottern kann. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

27. Dezember 2008 von Linus

Ein Baum für die H0-Modellbahnmodule

Als ich letztens in einem dieser Läden war, wo sie Ramsch verkaufen und diese Dose Sprühkleber sah, musste ich mich an eine Rolle ollen Klingeldrahtes erinnern, der seit Jahren in meinem Bastelschrank rumliegt. Da ich schon immer mal meinen eigenen Modellbaum herstellen wollte, war das die passende Gelegenheit dazu.

Der Plan war einfach: Länge der Drahtstücken rausbekommen, zurechtschneiden, abisolieren, zusammenlöten, reinigen, anpinseln und belauben – fertig. Zu knapp? […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

15. Oktober 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 4 – Einbau von Trennstellen

Nachdem die Gleise verlegt werden konnten und die Befestigung der Schienen an den Übergängen vorgenommen worden war, soll hier kurz beschrieben werden, wie eine elektrische Trennstelle mit einfachen Mitteln umgesetzt werden kann. Das erste Foto zeigt links den normalen Schienenverbinder für das Piko A-Gleis und rechts den Isolierverbinder, ebenfalls von Piko. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

14. August 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 3 – Gleisübergang

In der letzten Zeit hab ich mal wieder ein wenig an den Modulen rumgeschraubt. Nachdem die Teile ewig rumstanden, hab ich mir überlegt, wie denn am gescheitesten der nächste Schritt getan werden kann. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

25. Juli 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 2 – Bau der Modulkästen

Nachdem im ersten Bericht dargestellt wurde, wie die Rahmen gebaut worden sind, mussten diese abgedeckt werden. Im folgenden Schritt wurde das getan. Die Platten werden zurechtgesägt und angeschraubt. Pappelsperrholz aus dem Baumarkt wird dafür benutzt. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

21. März 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 1 – Bau der Modulkästen

Schon seit einiger Zeit nehme ich mir vor, aus geschenkt bekommenden Holzlatten und ein paar zu kaufende Sperrholzplatten einzelne Segmente zu bauen, die zusammengefügt eine Modellbahnlandschaft ergeben sollen. Eine kleine Dokumentation folgt nun…

[…]
|Den ganzen Beitrag lesen…

28. Februar 2008 von Linus

 Seite 2 von 2       « 1  2 

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke