Weitere Infos zum 2011er BR175 der DR von Kato

Sicherlich ist der neue H0-Triebzug schon seit einiger Zeit in Betrieb. Daher wird es Zeit, endlich mal ein paar Worte über den VT18.16, bzw. den hier vorgestellten Zug der BR175, zu verlieren. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

28. Februar 2012 von Linus

Dieseltriebzug VT18.16 / BR175 der Deutschen Reichsbahn der DDR

Nachdem hier schon das H0-Modell des Dieseltriebzuges VT18.16 bzw. BR175 vorgestellt worden ist und die Vorbildfotos des SVT der DR vor langer Zeit angekündigt worden sind, mussten diese aus dem Fotoarchiv gekramt werden, um endlich gezeigt zu werden. Die Aufzählung sämtlicher technischer Daten erspare ich mir, da sie auf einschlägigen Seiten zur Verfügung stehen. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

04. Februar 2012 von Linus

ODEG-GTWs von Stadler nehmen Betrieb auf

Vor einiger Zeit berichteten wir über einen Teilgewinn des “Verkehrsnetzes Stadtbahn” des Eisenbahnverkehrsunternhemen (EVU) Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) mit den Fahrzeugen Regio-Shuttle RS1, GTW und KISS der Stadler Pankow GmbH. Im Dezember 2011 war es soweit, dass die GTWs in Betrieb genommen worden sind, so dass man mal eine kleine Probefaht machen konnte. Das hab ich gleich mal gemacht, wobei folgende Bilder entstanden sind. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

20. Januar 2012 von Nicklas

Erste Bilder vom 2011er H0-Triebzug Kato BR175 / VT18.16

Nach monatelangem Warten hat es das neue bzw. überarbeitete Modell des international eingesetzten Prestige-Dieseltriebzugs der Deutschen Reichsbahn der DDR endlich in die heimischen Gefilde geschafft. In der Epoche 3 noch als VT18.16 entstanden, hatte das Fahrzeug in der folgenden Epoche 4 die Baureihenbezeichnung BR175 bekommen. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

24. November 2011 von Linus

Vertrag für neue Stadler-Doppelstocktriebzüge für VBB-RE-Netz mit ODEG abgeschlossen

Seit heute ist es offiziell: Die ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) hat mit der Stadler Pankow GmbH einen Vertrag über die Lieferung von 16 nagelneuen Doppelstocktriebzügen abgeschlossen. Des weiteren enthält das Lieferlos sechs der bekannten Dieseltriebzüge GTW 2-2/6, der erstmals von Stadler Pankow in der neuen Zweimotoren-Version verkauft werden konnte, sowie einen der beliebten Regio-Shuttle RS1.

Die Doppelstocktriebzüge (DOSTO) werden vierteilige, festgekuppelte Einheiten sein, die bis zu 160km/h schnell sind. Wie schon berichtet, werden sie auf den Regionalexpresslinien RE2 und RE4 des Verkehrsverbundes Berlin/Brandenburg (VBB) in Berlin und Brandenburg fahren. Die ODEG hatte ein Teil der Ausschreibung des Verkehrsnetzes Stadtbahn (VNS) für sich entscheiden können und verdrängt somit die Regionalsparte der Deutschen Bahn AG aus diesem Segment. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

11. Januar 2010 von Linus

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke