Ein Baum für die H0-Modellbahnmodule

Als ich letztens in einem dieser Läden war, wo sie Ramsch verkaufen und diese Dose Sprühkleber sah, musste ich mich an eine Rolle ollen Klingeldrahtes erinnern, der seit Jahren in meinem Bastelschrank rumliegt. Da ich schon immer mal meinen eigenen Modellbaum herstellen wollte, war das die passende Gelegenheit dazu.

Der Plan war einfach: Länge der Drahtstücken rausbekommen, zurechtschneiden, abisolieren, zusammenlöten, reinigen, anpinseln und belauben – fertig. Zu knapp? […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

15. Oktober 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 2 – Bau der Modulkästen

Nachdem im ersten Bericht dargestellt wurde, wie die Rahmen gebaut worden sind, mussten diese abgedeckt werden. Im folgenden Schritt wurde das getan. Die Platten werden zurechtgesägt und angeschraubt. Pappelsperrholz aus dem Baumarkt wird dafür benutzt. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

21. März 2008 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 1 – Bau der Modulkästen

Schon seit einiger Zeit nehme ich mir vor, aus geschenkt bekommenden Holzlatten und ein paar zu kaufende Sperrholzplatten einzelne Segmente zu bauen, die zusammengefügt eine Modellbahnlandschaft ergeben sollen. Eine kleine Dokumentation folgt nun…

[…]
|Den ganzen Beitrag lesen…

28. Februar 2008 von Linus

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke