Eine Roco H0-BR111 in orientrot wird wieder hergerichtet – Teil 5

Als eigentlich letzter Beitrag zum Umbau einer Roco BR111 der Deutschen Bundesbahn soll nun nach dem mechanischen und elektrischen Flottmachen die Sonderausstattung behandelt werden. Zur Erinnerung: Die E-Lok ist am Lokkasten repariert worden, hat eine neue Hauptplatine bekommen, ist digitalisiert worden und hat nun LED-Beleuchtung.

Durch den Anschluss eines Digitaldecoders vom Typ Lenz Silver+ an die 8polige Schnittstelle nach NEM652 kann das Triebfahrzeug Signale des Bremssystems ABC von Lenz interpretieren. Hier soll kurz gezeigt werden, wie die Lok nun auch als Schublok eines Wendezug den Zug direkt am Signal zum Halten bringt. Zum einen ist am Lenz Silver+ noch ein Anschluss frei, der für das Schalten eines einzubauenden Relais benötigt wird. Zum anderen wird dieses Relais in die Stromabnahme der Radseite eingebaut, welche mit Lok voraus rechts ist. Diese Stromabnahme wird nämlich (vom Relais) getrennt, wenn die Lok schiebt. Den Strom gibts dann mit einer Steuerleitung, die durch den Zug geführt werden muss. Das ist das einzige Handicap des Systems. Zuerst wurden kleine Stecker an die Lok angebracht, in den das Kabel der Stromzuführung gefummelt werden musste. Das zeigt Bild 2 im Detail.

Die Roco BR111 von innen: Das rote Kabel geht an das Relais

Die Roco BR111 von innen: Das rote Kabel geht an das Relais

Erste Version des Steuerkabels: noch mit Buchse

Erste Version des Steuerkabels: noch mit Buchse

Verlegung des Steuerkabels an der 111

Verlegung des Steuerkabels an der 111

Durch Zufall entdeckte ich preiswert mit einem Kontakt ausgestattete Fleischmann-Kurzkupplungen. Diese erschienen perfekt für mein Projekt. Vorteil: wenn weitere Loks mit Relais und diesem Kupplungskopf ausgerüstet sind, kann jeder andere Zugverband mit der gleichen Kupplung als Wendezug am Signal halten. (Bsp.: BR111 mit Doppelstockzug oder mit Interregio / BR143 mit dem selben Doppelstockzug oder mit einer S-Bahn) Außerdem kann die Lok ohne Probleme Wagen befördern, die eine normale Fleischmann-Kurzkupplung haben.

Standardisierte Lösung ohne Fummeln: Fleischmann-Kurzkupplungskopf mit einem Kontakt

Standardisierte Lösung ohne Fummeln: Fleischmann-Kurzkupplungskopf mit einem Kontakt

Der Steuerwagen muss die Stromabnahme der Räder in Fahrtrichtung rechts haben und das aufgenommene Signal an die Lok per Kabel schicken. Erstes Fahrzeug, welches mit der Verkabelung versehen wurde, ist ein Fleischmann-Doppelstock-Steuerwagen, der auch noch digital ausgerüstet und mit LED-Innenbeleuchtung versehen wurde.

Dieser Umbau des Steuerwagens wird als nächstes gezeigt.

15. Juli 2012 von Linus

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,
Abgelegt unter Digital, Hersteller, Roco | Kommentare (1)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Ein Beitrag zu “Eine Roco H0-BR111 in orientrot wird wieder hergerichtet – Teil 5”

  1. Die Modellbahn und ihr Vorbild » Digitalisieren eines H0-Fleischmann Doppelstock-Steuerwagens schreibt am 06. Februar 2013 um 23:59:

    […] Die Stromabnahme der Räder auf der rechten Wagenseite in Richtung des Führerstands sind mit einem Kabel versehen worden, welches über eine stromführende Kupplung zur Lok geführt wird. Mit F1 und einem Relais in der Schublok kann nun der geschobene Zug am rot zeigenden Signal anhalten. Das Relais schaltet je nach Fahrtrichtung die Stromabnahme zur Lok oder zum Steuerwagen, was gewährleistet, dass die führenden rechten Räder das Signal zum Decoder schicken. Die erste umgerüstete Lok war die BR111 von Roco. […]

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke