Genial: Ein Doppelgleis spart zwei Weichen!

Technikfreund Matthias wies mich letztens darauf hin, dass die Berliner Verkehrsbetriebe auf der Bösebrücke (auch bekannt als Bornholmer Brücke – mindestens vom 9. November 1989) einen tollen Trick anwenden, um ihre Straßenbahnen platzsparend über diese Überführung zu bekommen. Da die Gleise vor und nach der Brücke Richtungsgleise sind, ist es nämlich überflüssig, beide Richtungen auf einem Gleis über die Mitte der Brücke zu führen. Daher sind zwei verschlungene Gleise in die Fahrbahn eingelassen worden.

Das Vierschienengleis in der Fahrbahnmitte

Auf dem ersten Bild sieht man, dass sich die Schienenfahrzeuge zwischen den Bordsteinen ganz links und ganz rechts bewegen dürfen, weshalb es nicht möglich war, zwei Gleise nebeneinander zu verlegen. Man entschied sich dafür, die Gleise etwas unkonventioneller zu verlegen. Das führt dazu, dass das Fahrzeug, welches auf dem Foto nach oben fahren würde auf Schiene 2 und 4 fährt und ein Zug in die entgegengesetzte Richtung auf Schiene 1 und 3.

Hier fädeln die Züge auf die Brücke ein bzw. von der Brücke aus

Zum besseren Verständnis sind die Ziffern vom ersten Foto auch auf dem zweiten zu finden: Zug nach oben auf 2 und 4, Zug nach unten auf 1 und 3.

Da ist wirklich nicht viel Platz auf der Bösebrücke...

Das Beste an dieser Lösung ist aber, dass einfach so zwei Weichen gespart werden können. Das Vierschienengleis verursacht nicht nur eine finanzielle Kostenersparnis bei der Beschaffung und Verlegung, sondern senkt auch die Wartungskosten. Weiterhin wird die Betriebssicherheit erhöht, da zwei Weichen weniger kaputt gehen können. Ich finde, dass das eine tolle Lösung ist – einfach und genial!

30. Oktober 2009 von Linus

Stichworte: , , , , , , , ,
Abgelegt unter Gleisbau, Straßenbahn | Kommentare (0)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke