Vinschgerbahn – mit Wendestern…

Letzten Sommer im Urlaub in Südtirol entdeckte ich die Faszination der Bahn, die durch das Vinschgau fährt. Auf der traditionsreichen Strecke fahren mittlerweile moderne Dieseltriebwagen vom Typ GTW 2/6 der Firma Stadler zwischen Meran und Mals bzw. Bozen und Mals. Endstation ist in jeden Fall in Mals, wo mir ein Überbleibsel aus vegangenen Zeiten begegnet ist – der Wendestern.

GTW 2/6 der Schweizer Firma Stadler

Dieser stammt aus Dampflokzeiten, da die großen Stahlrösser nicht Tender vorraus fahren durften. In den Höhen wurden Probleme wegen Eis und Schnee mit Drehscheiben erwartet, weshalb man diesen Wendestern baute. Dabei fuhr die Dampflok das rechte Gleis bis zum Prellbock vor und nahm dann das linke Gleis.

Erste Fahrt zum Wenden

Von dort kommend fuhr das Gefährt in der unten angezeigten Reihenfolge die Gleise ab, um in Richtung (4) wieder am Bahnhof in der richtigen Richtung zu stehen.

Reihenfolge der Hin- und Zurückfahrten zum Wenden der Dampflok

Der Clou dabei war aber noch, dass kein Mensch die Weichen stellen musste, da selbsttätige Rückstellweichen verbaut wurden. Wenn also die Lok von rechts kam, drückten die Räder die Zunge zur Seite. Von selbst stellte sich die Weiche zurück und die Maschine konnte links zum nächsten Wendepunkt fahren. Man sieht auch schön die frei beweglichen Zungenenden.

Lose Zungenenden an der Weiche

Jeder, der dort sich dort in der Gegend aufhält, sollte sich dieses geniale Relikt der Eisenbahn ansehen. Das Ding wird Wendestern genannt, da es von oben die Form eines fünfzackigen Sterns hat.

04. Mai 2008 von Linus

Stichworte: , , , , , , , , , , ,
Abgelegt unter Bahntechnik | Kommentare (0)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke