Eröffnung Hauptbahnhof Berlin 2006

Berichte und Fotos vom Berliner Hauptbahnhof gibt’s ja sicher zuhauf, aber hier mal mein subjektiver Beitrag dazu. Ziemlich regelmäßig bin ich bei der Fahrt im Regional- oder S-Bahnzug durch den oberern Teil durchgefahren. Das erste Bild des am 28. Mai 2006 eröffneten ehemaligen Lehrter Stadtbahnhofs zeigt den Blick aus dem Regionalexpress vom Bahnhof Friedrichstraße kommend.

Auf dem zweiten Bild sieht man rechts die Spitze des Zuges, also den Steuerwagen, aus dem das Foto geschossen wurde.

Sinnvoll war die Platzwahl meiner Meinung nach schon, aber der neue Verkehrsmittelpunkt der Hauptstadt hat ein großes Problem: Man kann ihn nur von Osten oder Westen mit der S-Bahn erreichen. Es fahren zwar Regionalzüge von Nord und Süd, aber nicht in der Intensität, dass man das sinnvoll nutzen kann.

Eine geplante S-Bahn-Linie gibt es aus Kostengründen nicht. Allerdings hab ich letztens noch gehört, dass über eine S-Bahn doch wieder gesprochen wird. Wer weiß was?

Die folgenden Bilder stammen von der Eröffnung. Das erste zeigt die legendäre Baureihe E03 (oder auch 103), die erste 200km/h-Lokomotive der Deutschen Bundesbahn, die hier schon als Kultlok bezeichnet worden ist.

Baureihe 103 im Hauptbahnhof Berlin

Hier das Cockpit der schnellen Maschine

Führerstand der BR103

Der gesamte TEE stand im unteren Bereich des neuen Bahnhofes.

TEE-Zug mit BR103

Auch andere Fahrzeuge wurden ausgestellt, wie diese alte E18.

E18 war auch dabei

Da diese Loks zwei gleichartige Führerstände hatten, wurden zur besseren Unterscheidung Zeichen auf der Außenhaut angeracht. Hier ist es eine “1”. Manchmal stand aber auch “V” für vorn und “H” für hinten dran.

Schöne alte Lady mit Tatzlagerantrieb

Zur gleichen Zeit wurden die Bahnhöfe Südkreuz (Papestraße) und Gesundbrunnen neu eröffnet. Dazu gibt’s in einem anderen Beitrag tolle Bilder von Exponaten die auf dem Bahnhof Gesundbrunnen an diesem Tag standen.

20. Juni 2008 von Linus

Stichworte: , , , , , , , , , ,
Abgelegt unter Bahnhof | Kommentare (1)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Ein Beitrag zu “Eröffnung Hauptbahnhof Berlin 2006”

  1. Christian schreibt am 01. Juli 2008 um 21:04:

    Ich finde ja im unteren Geschoss die Tageslichtattrappen ganz nett. Gut zu erkennen im Deckenbereich der Säulen. Man könnte denken, dass da Licht durch einen Lichtschacht hereinfällt. In Wirklichkeit sind es nur ganz normale HQL. Aber der Effekt ist gut.

Hier kann man den Artikel kommentieren, eine Frage stellen oder etwas ergänzen.

Wir müssen uns aber ohne Angabe von Gründen vorbehalten, hier Hinterlassenes zu kürzen oder zu löschen.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke