Verkehrsmuseum Nürnberg

Wie ich ja schon in einem früheren Artikel berichtete, war ich zu Gast im DB-Museum in Nürnberg. Nun hab ich die Bilder von dort noch einmal in die Finger bekommen und mir überlegt, einen weiteren Beitrag zu schreiben.

Beeindruckt hat mich die alte bayrische Dampflok S2/6 wegen ihrer riesigen Räder, was auf dem Bild nicht so richtig rüberkommt. Der Durchmesser der Treibräder messen sage und schreibe 2,20m!

Bayrische Schnellzuglok S 2/6

Riesige Räder an der Dampflok

Interessant waren auch die vielen Modelle. Erstes Bild zeigt das Innenleben einer DDR-Reichsbahn Diesellokomotive (Baureihe 118 oder V180), die im Original im VEB in Babelsberg hergestellt worden ist.

Modell mit Innenleben: BR118 / V180 der DR der DDR

Dann standen noch eine Menge Schienenfahrzeuge im Maßstab 1:10 herum. Angefangen mit der ersten Schnellfahrlok der Deutschen Bundesbahn die 200km/h fuhr, die Baureihe 103,…

Star der DB: Baureihe 103

…weitergehend mit der markantesten Diesellokomotive der DB, der V200 (oder auch Baureihe 220)…

Diesellok V200 im Modell

…und abschließend die erste Drehstromlok der DB: Baureihe 120, die immernoch im Einsatz der DB AG ist.

Modern: Baureihe 120 in Orientrot

Interessant waren aber auch Exponante, mit denen die Bahn früher warb. Vom Drink, über Vinyl-Singles zu Kuscheltieren.

DB-Merchandising

Außerdem war ein Führerstand der Reichsbahn-Elektrolokomotive E11 (Baureihe 211) zu bestaunen,…

Front vom Holzroller: Baureihe E11 / 211 der DR der DDR

…der auch von innen sehenswert war.

Führerstand der BR E11

Nächstes Bild zeigt eine Vorführlokomotive von Siemens und Halske aus dem Jahre 1879.

Erster elektrischer Zug von Siemens und Halske

Weitere Exponate in 1:1 zeigen die folgenden Bilder. Zunächste ein TEE-Triebkopf des bekannten Bundesbahnzuges.

Treibkopf des TEE-Zuges: BR601

Die stromlinienverkleidete Schnellfahrdampflok sah ziemlich futuristisch aus.

Stromlinie: Baureihe 05

Auch die Baureihe 103 der Deutschen Bundesbahn war mit dem ersten Prototyp vertreten. Zu erkennen an der einzelnen Lüfterreihe seitlich. Oben dargestelltes Modell hat zwei Lüfterreihen.

BR103 im Maßstab 1:1

Kleine Elektrolokomotive E69, ca. 500PS, 50km/h schnell.

Kleine Elektrolok der Baureihe E69 / 169

Auch eine Dampflok der Baureihe 78 war zu bewundern. Eine Tenderlokomotive, die vor- und rückwärts 100km/h schnell war.

Tenderlokomotive Baureihe 78

Leider war der Außenbereich nicht zugänglich, so dass man den irgendwann noch anschauen fahren kann…

26. Juni 2008 von Linus

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Abgelegt unter Ausstellung | Kommentare (0)

 
 

Nie wieder einen Beitrag verpassen mit dem individuellen Benachrichtigungsservice!

 
 

Andere Artikel



Kommentare, Fragen und Tipps

Auf dieser Seite kann nichts hinterlassen werden.

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke