Genial: Ein Doppelgleis spart zwei Weichen!

Technikfreund Matthias wies mich letztens darauf hin, dass die Berliner Verkehrsbetriebe auf der Bösebrücke (auch bekannt als Bornholmer Brücke – mindestens vom 9. November 1989) einen tollen Trick anwenden, um ihre Straßenbahnen platzsparend über diese Überführung zu bekommen. Da die Gleise vor und nach der Brücke Richtungsgleise sind, ist es nämlich überflüssig, beide Richtungen auf einem Gleis über die Mitte der Brücke zu führen. Daher sind zwei verschlungene Gleise in die Fahrbahn eingelassen worden. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

30. Oktober 2009 von Linus

Die Modellbahnmodule – Teil 8 – Weitergestaltung der Landschaft

Die Grundierung für die endgültige Gestaltung der Oberfläche der Modellbahnmodule ist ja schon im vorigen Beitrag aufgetragen worden. Nun gilt es, die Landschaft mit geeigneten Materialien und Techniken zu gestalten.

Nach dem Trocknen der Grundierungsfarbe wurden die Utensilien bereitgelegt:

  • Kleber
  • zum Begrasen verschiedene Sorten von Gras
  • Vogelsand oder Dekosand
  • Kunststoffflaschen

Als Kleber habe ich Tapetenkleister benutzt. Bis jetzt hat es ausgereicht diesen zu nehmen, aber man kann auch Klebstoffe aus dem Modellbauladen oder andere selbstgemischte Leime verwenden. […]
|Den ganzen Beitrag lesen…

20. Oktober 2009 von Linus

Letzte Kommentare

  • werner,klaus-peter: kann mann eine innenbeleucchtung(glühbir...
  • Peter Natz: Hallo G. Stern Mit dem BM 1 geht das nicht, da...
  • Stefan K.: Habe verschiedenes Gleismaterial von DDR-Zeiten...
  • karl: Roco HO weichenantrieb schalted nur in eine richtung!...
  • G.Stern: Hallo, wer kann mir helfen? Benötige einen Schaltplan...

Zuletzt erschienen

Stichwortwolke